Erzengel Jeremiel

Erzengel Jeremiel

Jeremiel ist die der Engel für alle, die auf dem spirituellen Weg sind. Denn er ist der Engel, der uns begleitet auf dem Weg, Hellsichtigkeit und planende Vorausschau zu entwickeln. Er fördert das visionäre Träumen, kann Wahrträume und Zukunftsträume schicken. Er begleitet uns aber auch dabei, mit diesen Gaben umgehen zu können, und auch die Dinge, die wir sehen emotional und seelisch verarbeiten zu können. Denn ist man hellsichtig, wird man nicht nur die schönen Dinge des Lebens sehen, sondern auch die schwierigen und problemhaften Ereignisse. Und da gehört dann schon eine ganze Portion Selbstsicherheit und Kraft dazu, auch diese Dinge zu integrieren. Für Hellseher und Wahrsager ist Jeremiel schon fast ein Muss. Denn Ehrlichkeit und Verantwortung in unserer Aufgabe als Lebensberater ist nun mal wichtig. Wir müssen entscheiden lernen, ob wir das was wir sehen aussprechen wollen, und spüren können, ob der andere das auch verarbeiten kann oder nicht. Wir sollen nicht lügen, oder etwas schöner reden als es ist, sondern lernen, bewusst und verantwortungsvoll die Dinge so rüber zu bringen, wie es der andere auch verkraften kann. 

Mit seiner Hilfe erkennen wir die kausalen Zusammenhänge der Denkmuster, des Denkens und des aus dem Denken resultierenden Handelns und der damit verbundenen folgenden Konsequenzen. Er zeigt uns auf, welche Schritte wir als nächstes gehen können umso unsere Denkmuster, unser Denken und Handeln in eine positive Richtung zu verändern.

Er kann uns bei Vergebungs– und Versöhnungsprozessen helfen, die den spirituellen Weg blockieren. So können wir lernen, echte Vergebung zu üben, ohne uns weiterhin aufzuopfern oder mit alten Frust- oder Schuldgefühlen zu plagen.

Er lehrt uns, das alle Erfahrungen, die wir machen, unser eigenes Produkt unseres eigenen Denkens und Handelns sind.